Nachhaltigkeit | Low Waste Lifestyle | DIY | Spiritualität
Turmeric face mask
Body&Mind

goldene Power-Gesichtsmaske

Diese Gesichtsmaske hat es wirklich in sich. Und das Beste, sie ist wirklich einfach zu machen!

Sie ist extrem feuchtigkeitsspendend, sie reduziert Rötungen und wirkt entzündungshemmend. Sie wirkt als leichtes natürliches Peeling, lässt die Haut strahlen, füttert sie mit wichtigen Nährstoffen und macht sie frisch, sauber und zart. Mit ihrem hohen Anteil an Antioxidantien kann sie Alterserscheinungen wie Falten und Pigmentstörungen entgegenwirken.

 

Du brauchst:

  • geriebenen Kurkuma in Bio Qualität

    Das traditionell in der ayurvedischen Medizin vielfach benutzte Kurkuma wirkt, auf der Haut angewendet, antibakteriell und anti-entzündlich und hilft gereizter Haut den Heilungsprozess zu beschleunigen. Durch den hohen Anteil naturreiner Antioxidantien versorgt es die Haut mit wertvollen Nährstoffen, die die Zellerneuerung und  Kollagenproduktion der Haut anregen und damit vorzeitigen Alterserscheinungen vorbeugen.

  • Bio Honig (Manuka Honig wäre dabei der Champion, ist aber auch sehr teuer)

    Honig macht die Haut wunderbar weich. Er hilft Feuchtigkeit in der Haut zu binden und wirkt entzündungshemmend. Die im Honig enthaltenen Aminosäuren und das Vitamin C versorgen die Haut optimal mit Pflegestoffen, die die Elastizität und Spannkraft der Haut unterstützen. Darüber hinaus hilft Honig bei der Wundheilung und die Durchblutung in der Haut wird angeregt.

  • eine Zitrone

    Auch der Saft einer Zitrone besitzt eine hohen Vitamin C Gehalt und schützt somit die Haut vor freien Radikalen. Zitronensaft wirkt ausserdem antibakteriell, adstringierende und porenverfeinernd.

 

So geht’s:

Einen Esslöffel Honig mit einem Teelöffel Kurkuma mischen. Danach etwas Zitronensaft (ca. 1 Teelöffel) dazugeben und zwar soviel, dass die Maske von der Konsistenz her noch einigermaßen fest bleibt. Das wird nämlich, je nachdem welchen Honig du verwendest, etwas unterschiedlich ausfallen. Schon fertig!

Jetzt kannst du die Maske auf dein gereinigtes Gesicht geben, Augen und Mundpartie aussparen, und  ca. 15 – 20 min einwirken lassen, abspülen.

Vorsicht: Kurkuma färbt alles gelb, deine Gesichtshaut wird danach einen leichten Gelbton haben. Keine Sorge, das bleibt so nicht lange, du kannst nun dein Gesicht mit einem alten (!) Handtuch ein paar Mal mit warmen Wasser zart abreiben, danach sollte die gelbe Farbe fast vollständig verschwunden sein. Am besten du verwendest die Maske am Abend vor dem zu Bett gehen. Aber pass auch mit deiner Kleidung und deinem Bettlaken auf, Kurkuma geht nur schwer wieder aus Textilien raus.

 

 

x